Kinder und Hunde müssen auch im Urlaub keine Gegensätze sein. Wo finden Sie die passende Umgebung für den Familienurlaub mit Hund?

 

            Hier finden Familien mit Kindern alle wichtigen Informationen für den Urlaub an der Ostsee
 
Familiengerechte Urlaubsorte
Hotels und Pensionen
Ferienwohnungen + Appartements
Ferienhäuser und Bauernhöfe
Familienurlaub mit Hund
Familienparks und Ausflugtipps
Tipps für Alleinerziehende
Kinderbetreuung im Urlaub
Schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen

 Startseite

 

Kennen Sie besonders hundefreundliche
Unterkünfte an der Ostsee?

Einfach Email an:

info@familien-ostsee.de

 

Liebe Besucher,
bitte entschuldigt, dass
einige Seiten dieser Website
noch nicht fertig sind -
diese Seiten werden nicht nur
für Familien, sondern auch
von einer Familie gestaltet !
Deshalb - bitte noch etwas Geduld.
Danke !!!

FAMILIENURLAUB
MIT HUND

Für den Urlaub mit der ganzen Familie inklusive Kindern und Hund ist die Ostsee wie geschaffen.
Die Natur zusammen mit dem Hund am Urlaubsort erkunden, ist für alle ein unvergessliches Erlebnis.

Da die Ostsee auch einige Inseln aufweist, sind diese für einen Urlaub zusammen mit dem treuen Vierbeiner optimal geeignet.

Die Inseln Fehmarn, Rügen, Hiddensee oder Usedom bieten dabei genügend Freiraum für ausgedehnte Spaziergänge für Mensch und Tier.
Viele Ferienhäuser sind durchaus geeignet, mit dem Hund eine gemütliche Unterkunft zu erhalten. Tierfreundliche Vermieter der Ferienhäuser finden sich dabei auf allen Inseln. Bei der Erkundung der Umgebung sollte der Hund allerdings immer an der Leine geführt werden. In den meisten Nationalparks sind Hunde ebenfalls erlaubt und sollten auch hier an der Leine gehalten werden. Auch der Strand ist für Hunde nicht tabu, am Hundestrand können Hunde auch ohne Leine im Wasser und im Sand tollen. Vor dem Besuch vom Strand sollte allerdings immer darauf geachtet werden, wo die Hunde erwünscht sind oder nicht. Als Besitzer sollte man sich deshalb immer an diese Vorschriften halten, um Ärger mit den Behörden und anderen Badegästen zu vermeiden. Schon bei der Buchung vom Ferienhaus kann man darauf achten, ob ein Hund hier erwünscht ist und ob sich ein Hundestrand in der näheren Umgebung befindet.
Kleinere Orte an der Ostsee sind für einen Urlaub mit dem Hund allerdings besser geeignet als die überlaufenen großen Badeorte. Steilküsten, Badestrände, geschützte Dünen und das gesunde Klima machen den Aufenthalt hier immer wieder zu etwas Besonderem. Erholung und Spaß zusammen mit seinem Hund stehen hier an erster Stelle.

 

Impressum   ::  Haftungsausschluss    ::  Kontakt  

© 2012